Browster

Browster 1.6

Suchergebnisse auf einen Blick: Erst gucken, dann klicken

Browster ist ein Mittel gegen suchmaschinenoptimierte, aber eigentlich unpassende oder nutzlose Spam-Webseiten vor. Die kostenlose Browser-Erweiterung nimmt sich dieses Problems mit Hilfe eines kleinen Kniffs an und zeigt ohne Klick eine Voransicht der Webseiten an. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Schnellansicht für Webseiten in Suchmaschinen
  • Internet-Explorer- und Firefox-Unterstützung
  • kleine Erweiterung

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt

Ausgezeichnet
9

Browster ist ein Mittel gegen suchmaschinenoptimierte, aber eigentlich unpassende oder nutzlose Spam-Webseiten vor. Die kostenlose Browser-Erweiterung nimmt sich dieses Problems mit Hilfe eines kleinen Kniffs an und zeigt ohne Klick eine Voransicht der Webseiten an.

Das sowohl auf dem Internet Explorer als auch mit Mozilla Firefoxfunktionierende Browster nistet sich in beiden Standardbrowsern ein und zeigt bei Suchen in allen großen Suchmaschinen direkt neben den jeweiligen Treffern ein kleines Icon an. Um eine Ansicht der jeweils hinter dem Treffer liegenden Webseite zu erhalten, reicht ein einfacher Mouseover über diesem Symbol. Browster zeigt daraufhin eine Großansicht des Suchergebnisses. Über einen integrierte Symbolleiste kann man zum jeweils vorigen und folgenden Treffer weiter navigieren.

Fazit Browster gehört auf jeden Internet-PC. Mit dem Plug-In spart man sich zig unnötige Klicks auf uninteressante Webseiten, findet demnach schneller zu passenden Webangeboten und navigiert dabei auch noch komfortabel. Einfach eine geniale Browser-Erweiterung.

Browster

Download

Browster 1.6